Oberursel (ow). Die Vertreter des Narrenrats Oberursel eröffnen zusammen mit dem designierten Prinzen und dessen Hofstaat am Sonntag, 11.11., um 11.11 Uhr offiziell die Fast- nachts-Kampagne 2018 / 2019 am Eselsbrunnen in der Wiederholtstraße. Alle närrischen Bürger, die gerne ihren ersten Helauruf mit den Narren ausstoßen möchten, sind dazu willkommen. Inthronisiert wird die Oberurseler Tollität am 11.11. um 18.31 Uhr in der Stadthalle. Die Veranstaltung beginnt aufgrund des Sonntags bereits um 18.31 Uhr. Einlass ist ab 17.44 Uhr. Der Eintritt beträgt 13,50 Euro. Die Karten für die Inthronisation können per E-Mail an Karten@narrenrat- oberursel.de mit dem Betreff „Karten für die Inthronisation“ oder über die Narrenratsvereine bestellt werden. In der Fastnachtshochburg Oberursel wird die jüngste Tollität der Stadtgeschichte bis Aschermittwoch das Zepter schwingen. Der neue Prinz war bereits Kinderprinz des Bommersheimer Carneval Vereins. Die Inthronisation und das Programm werden ganz im Zeichen der Jugend stehen.